Willkommen auf der Website der Gemeinde Niederhasli



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Gemeindeverwaltung Niederhasli

Öffnungszeiten

Mo - Do
08.30 - 11.30 Uhr
14.00 - 16.30 Uhr
Mi
08.30 - 11.30 Uhr
14.00 - 18.30 Uhr
Fr
07.00 - 13.30 Uhr
(durchgehend)

Clean-Up-Day vom 14. September 2018 - Rückblick

Vier Schulklassen der Sekundarschule aus dem Schulhaus Seehalde und Mitarbeiter der Gemeinde Niederhasli inkl. der Littering-Arbeitsgruppe machten am Freitag, 14. September 2018, am nationalen Clean-Up-Day mit. Es war eine Aufräumaktion für mehr Sauberkeit im Dorf und wurde gleichzeitig in der ganzen Schweiz und Europa durchgeführt. In acht Gruppen wurde an den neuralgischen Punkten der Gemeinde der herumliegende Abfall eingesammelt und in einem Abfallturm beim Recyclinghof deponiert. Der Turm soll ein Zeichen setzen gegen das Littering und für eine sauberere Schweiz.

Den Teilnehmern fiel wiederum auf, wie viele Zigaretten-Kippen und Zigaretten-Schachteln es aufzusammeln galt. Es scheint, dass die Raucher bald den grössten Anteil am Littering haben. Hingegen gab es kaum mehr grössere Entsorgungen von Abfall in Wald und Feld. Glücklicherweise haben offenbar nun (fast) alle begriffen, dass man (fast) alles gratis im Recyclinghof entsorgen kann.

Mit dieser Aktion wurde ein aktiver Beitrag für die Lebensqualität in unserer Gemeinde und für eine saubere Umwelt geleistet.

Wir danken den Schülern und Lehrern der teilnehmenden Klassen für ihr Engagement. Ebenso den Mitarbeitern des Betriebs Werke, die diese Aktion wieder mustergültig organisiert hatten. Auch ein grosser Dank geht an den Sponsor der ausgezeichneten Äpfel und des preisgekrönten Apfelsafts, Heiri Marthaler aus Oberhasli.

Wir freuen uns auf den Tag, an dem keine Abfälle mehr eingesammelt werden müssen.

Abteilung Bau und Umwelt

 

 

 


Clean-Up-Day 14. September 2018
 

Datum der Neuigkeit 17. Sept. 2018