Willkommen auf der Website der Gemeinde Niederhasli



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Gemeindeverwaltung Niederhasli

Öffnungszeiten

Mo - Do
08.30 - 11.30 Uhr
14.00 - 16.30 Uhr
Mi
08.30 - 11.30 Uhr
14.00 - 18.30 Uhr
Fr
07.00 - 13.30 Uhr
(durchgehend)

Abfallsammlungen

Reguläre Sammlungen

Altpapier

Papier bis spätestens 8.00 Uhr am Sammeltag bereitstellen

Haussammlung durch Vereine/Recyclinghof Niederhasli

Das Altpapier kann beim Recyclinghof, ehemals ZAS, abgegeben oder es können die Sammlungen (fünf mal jährlich) durch die Vereine beansprucht werden. Die Daten der Haussammlungen werden rechtzeitig im Mitteilungsblatt publiziert.

Folgende Punkte sind zu beachten:
nicht zu schwere Bündel (ca. 20 cm hoch)
mit dicker Schnur von allen vier Seiten zusammenbinden (Päckli)
keine Fremdstoffe (Folien, Tetrapack, Plastik etc.)
nicht in Tragtaschen oder Kartonschachteln bereitstellen

Materialien Altpapier

Grüngut

Die Container sind am Sammeltag bis spätestens 07.00 Uhr am Strassenrand bereitzustellen.
Ausserhalb der Vegetationszeit (Dezember bis März) erfolgt die Grüngutabfuhr im Zweiwochenturnus.

Grüngutsammlung jeden Montag durch die Gemeinde.

Folgende Punkte sind durch die Benützer der Sammlung zu beachten:

Bereitstellung nur in offiziellen Grüngutcontainern (div. Grössen).
Als kompostierbare Abfälle gelten biologisch abbaubare Abfälle aus Küche von Haushaltungen (Rüst- und Speiseabfälle), Garten und von Grünflächen, die einer Kompostierung oder Vergärung zugeführt werden können.
Fremdstoffe wie Plastik, Eisen, aber auch Steine und Erde, gehören nicht in die Grüngutabfuhr und sind auf einem separaten Weg wiederzuverwerten.
Dünne Schichten von Zeitungspapier gegen Geruch oder Festhängen sind erlaubt.
Die Reinigung der Grüngutcontainer ist Sache der jeweiligen Besitzer.
Bei Kälte den Container nicht zu früh hinausstellen, der Inhalt gefriert sonst.

Materialien Grünabfälle

Hauskehricht

Sammeltouren für Kehricht und Kleinsperrgut (brennbares Material):

Donnerstag-Tour; Dorfteil Niederhasli (nördlich des SBB-Gleises)
Freitag-Tour; übrige Gemeindeteile (südlich des SBB-Gleises)

Kleinsperrgut ist ausreichend zu frankieren (mit den offiziellen Sperrgutmarken) und erst am Sammeltag vor 07.00 Uhr am Strassenrand bereitzustellen.

Der Kehrichtabfuhr von Haus zu Haus können gebührenpflichtig bereitgestellt werden:

Gebührensäcke (div. Grössen erhältlich in Verkaufsläden)
Container (nur Unternehmungen)
Sperrgut (maximal 30 kg und 1.50 m Länge)

Direktanlieferung: ERZ Entsorgung + Recycling Zürich, Hagenholzstr. 110, 8050 Zürich-Oerlikon, Telefon Nr. 044 645 77 77

Materialien Hauskehricht

Häckselaktion

Die genauen Daten werden im Mitteilungsblatt publiziert. Über den Online-Schalter können Sie sich für die Häckselaktion anmelden.
Die Gemeinde führt im Jahr zwei Häckselaktionen durch (Frühjahr und Herbst).

Hinweise:

Es dürfen keine Metallteile, Steine, Erde, Wurzeln etc. im Häckselgut enthalten sein.
Aus Zeitgründen ist die Arbeitsequipe nicht in der Lage, den Arbeitsplatz zu säubern.

Es darf nur Strauch- und Baumschnitt aus Hausgärten bereitgestellt werden.

Der kostenlose Häckselservice ist auf 15 Minuten beschränkt. Übersteigt der Arbeitsaufwand diese Zeit, wird der Mehraufwand in Rechnung gestellt.
Aufgrund des unterschiedlichen Arbeitsanfalles kann der genaue Tag und der Zeitpunkt der Arbeitsausführung nicht festgelegt werden.

Materialien Häckselgut