Kopfzeile

Inhalt

Aktuelles

Diese Aktionen planen wir im Rahmen der Kampagne in nächster Zeit:

Wünsch Dir was

Zum Start der Kampagne sind wir besonders neugierig darauf, was Sie, was Dich bewegt.
Was sind Ihre, was sind Deine Gedanken zum Zusammenleben bei uns?
Was ist Ihnen, was ist Dir wichtig? Und wie offen sind Sie, bist Du für die Bedürfnisse der anderen Einwohnerinnen und Einwohner?
Welche Regeln finden Sie, findest Du wichtig und nicht diskutierbar?
Wo wünschen Sie sich, wo wünschst Du Dir mehr Toleranz? Wo mehr Rücksichtnahme?

Alle können mitmachen - Kinder, Jugendliche sowie Erwachsene jeden Alters.
Schreiben Sie uns, schreib uns bis Ende August!

Graffitis und Tags
In einem Pilotprojekt werden aktuell verschiedene öffentliche Plätze in der Gemeinde von Graffitis und Tags gesäubert. 
Als legale Alternative für SprayerInnen werden gleichzeitig verschiedene Standorte für Spraywände geprüft. 
Weitere Informationen sind hier zu finden, sobald Genaueres bekannt ist.

Clean-up Game
Mit Handschuhen, Kehrichtsack und Smartphone-App gehen wir dem Abfall auf dem Gebiet der Gemeinde analog und digital auf die Spur - nach dem Motto "Spielen, Punkte sammeln und gewinnen". Per PGS-Tagging, Zählung des Abfalltyps und Foto der Müllspur entsteht ein präzises Bild des Littering-Problems.

Wer am meisten Punkte hat, wird nach dem Spiel zur Abfallkönigin oder zum Abfallkönig gekürt. Die App wurde von Christian Sailer entwickelt und das Spiel wurde bereits drei Mal in Langnau am Albis durchgeführt. 
Weitere Informationen zur Veranstaltung werden in Kürze hier veröffentlicht.

Plakatkampagne
Im Herbst wird es eine zweite Plakatkampagne mit Ihren, mit Euren Gesichtern und Wünschen zum Zusammenleben geben. Sie möchten, Du möchtest ein Teil davon sein? Hier mitmachen und Vostellungen sowie Gedanken zum Zusammenleben mit uns mitteilen.

Jugendbefragung
In Zusammenarbeit mit der Suchtberatungsstelle Dielsdorf wird im Herbst an der Sekundarschule eine Jugendbefragung durchgeführt. Die Online-Umfrage dauert 45 Minuten und greift die Themen Familie, Schule, Jugendalter/Peers, Wohnumgebung sowie psychische Gesundheit auf.

Littering-Workshop
Für den Herbst sind erstmals Littering-Workshops an den Schulen in Niederhasli in Planung. Sie sollen die Kinder und Jugendlichen altersgerecht und spielerisch für das Thema Littering sensibilisieren. Die Workshops werden jährlich durchgeführt.