Kopfzeile

Inhalt

Sekundarschulgemeinde Niederhasli Niederglatt Hofstetten

Die Oberstufenschule ist mit der Sekundarschulgemeinde Niederhasli Niederglatt Hofstetten als Kreisgemeinde organisiert. Rund 470 Schülerinnen und Schüler besuchen die Sekundarschule an den beiden Standorten Seehalde in Niederhasli und Eichi in Niederglatt.

Behörde:

Die Zusammensetzung der Sekundarschulpflege entnehmen Sie bitte direkt der Website der Sekundarschulgemeinde.

Schulverwaltung:
Sekundarschulgemeinde
Niederhasli Niederglatt Hofstetten
Dorfstrasse 37
8155 Niederhasli
Tel. 044 850 32 68
Fax: 044 851 32 52
schule@eduzis.ch


Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
08.30 - 11.30 Uhr / 13.30 - 17.00 Uhr
Mittwoch- und Freitagnachmittag geschlossen

Während den Ferien und unterrichtsfreien Tagen bleibt die Schulverwaltung inkl. Fachstelle Sonderpädagogik und Finanzverwaltung geschlossen.


 

Mehrzweckhalle Seehalde

Die Mehrzweckhalle Seehalde wurde in den Jahren 2016 und 2017 zu einer Doppelturnhalle Typ B (dreifach unterteilbar) erweitert. Die Mehrzweckhalle ist im Eigentum der Sekundarschule Niederhasli Niederglatt Hofstetten. Die Gemeinde Niederhasli hat ein Fortbestands- und Mitbenützungsrecht an der Mehrzweckhalle Seehalde. Die Kosten für den Betrieb, den Unterhalt und die Erneuerung werden von beiden Parteien zu gleichen Teilen getragen.

Die Mehrzweckhalle Seehalde kann von Vereinen, Institutionen oder auch Privaten gemietet werden. Details können dem Benützungsreglement entnommen werden. Für die Vermietung der Mehrzweckhalle Seehalde ist die Sekundarschulverwaltung zuständig.